Einbau einer Leckschutzauskleidung

(Tank-Innenhülle)

Die Leckschutzauskleidung kann in Erdtanks oder auch in standortgeschweißte Rechtecktanks eingebaut werden. Durch den Einbau einer Leckschutzauskleidung wird der jeweilige Tank im Sinne der Lagerverordnung (VAwS) doppelwandig, d.h. eventuelle Leckagen werden optisch und akustisch selbsttätig rechtzeitig durch ein Leckwarngerät angezeigt.

Das überzeugt auch den Gesetzgeber, nachdem der ordnungsgemäße Einbau des Leckschutzsystems durch eine anerkannte Sachverständigen-Organisation geprüft und bescheinigt wurde.

TTD organisiert und begleitet die Abnahme. Leckschutzauskleidungen werden nach den jeweiligen Tankmaßen angefertigt!

TTD - maßgerecht, maßvoll, immer passend!



TTD Scania